Startseite | Impressum | Kontakt

Slalom

Slalom Clubmeister 2016

Der Automobil-Slalom ist eine ideale Motorsportdisziplin für Einsteiger und Nachwuchs. Vergleicht man den Kosten- und Zeitaufwand mit anderen Sparten des Motorsports, so gibt es für Amateure kaum eine günstigere Alternative. Besonders günstig ist der Automobil-Clubsport-Slalom 1000, bei dem die Teilnahme sogar ohne Lizenz möglich ist.

Ausgetragen werden die bis zu 5000 m (Clubsport-Slalom bis 1000 m) langen Slalom-Wettbewerbe auf Beton- oder Asphaltpisten, die sich häufig in Industriegebieten, auf Großparkplätzen, auf geeigneten Militärgeländen oder auf Flugplätzen wiederfinden. Dabei ist die vorgegebene Strecke, die durch Pylonen gekennzeichnet ist, möglichst fehlerfrei und schnell zu durchfahren.

Viele erfolgreiche Rennfahrer machten Ihre ersten Schritte im Autombil-Slalomsport und es ist eine sehr gute Schule für präzises und schnelles Fahren. Nur die perfekte Fahrzeugbeherrschung führt schlussendlich zum Erfolg. Angefangen vom Jugendlichen (ab Jahrgang 1993), der im Slalomsport ohne Gefahr den Umgang mit den physikalischen Größen beim Fahren im Grenzbereich erlernen kann, bis hin zu den Perfektionisten und Champions, die dieser Motorsportdisziplin die Treue halten, bleibt für jeden Teilnehmer der Automobilslalom eine ständig neue Herausforderung.

Im ADAC Ost-Westfalen Ost Bereich finden sowohl lizenzfreie Clubsport-Veranstaltungen, als auch Veranstaltungen für ambitionierte Lizenzfahrer statt. Ausgerichtet werden die Automobil-Slalom-Veranstaltungen von unseren ADAC Ortsclubs. Dank der Hilfe ehrenamtlicher Helfer können hier die Kosten auf einem überschaubaren Niveau gehalten werden.

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, informieren Sie sich doch auch über die anderen Inhalte auf dieser Seite oder Sie nehmen vielleicht einmal direkten Kontakt mit uns oder unseren Ortsclubs auf.

Noch mehr INFO

schau mal hier

http://www.ewo-motorsport.de/texte/slalom.htm